Urlaubsprogramm

Frühstücksbuffet Guten Morgen Strudengau

Gebaeck

Marmelade

Speck

Fruehstuecksbuffet

Wir wecken Sie täglich mit einem köstlichen Frühstück mit wertvollen Produkten aus dem Strudengau: Frisch gebackenes gsund leben Brot und Gebäck, Bio-Milchprodukte wie Topfen, Frischkäse, Joghurtvariationen, hausgeräucherter Speck, Wurst, Blüten- und Cremehonig, hausgemachte Marmeladen, Holzner-Freilandeier, gsund leben Fruchtsaft und gsund leben Kräutertee.

 

Abendessen im Rahmen der Halbpension

Suppe

Hauptspeise

Salat

Palatschinke

3-gängiges Menü mit Suppe, Hauptgericht, Salat und Dessert

 

Josef Schiefer: Ich koche saisongerecht mit vielen wertvollen Produkten von den Bauern der Region Bad Kreuzen, Strudengau, Mühlviertel und Eferding.

Unsere Lieferanten aus der Region sind Speck, Brot, Kräuter, Marmeladen, werden großteils hausgemacht, Bäckerei Haider und Achleitner, Bio-Hof Lindner für Milchprodukte, Fische Haider, Wild aus eigener Jagd, Gemüse aus Eferding, Schnäpse Urltaler aus St. Peter, Honigmeister Bucheigner, Rindfleisch und Fruchtsaft Biohof Starzhofer und Elfriede Leonhardsberger - Bad Kreuzen.

Betreutes Wochenprogramm für Gäste und Einheimische inklusive!

Burg Bad Kreuzen

Jeden Montag und Donnerstag 10.00 Uhr von 30.3. bis 4.11.

Begleitete Kneippwanderung mit Führung durch die Anwendungen des Kneippgartens, durch die Wolfschlucht, über die Schatzkammer Burg Bad Kreuzen mit Panoramaturm und Ausstellung. Mit Informationen und Tipps zur 5 Säulen-Philosophie von Sebastian Kneipp.

 

Jeden Dienstag und jeden Donnerstag 10.00 Uhr von 30.3. bis 4.11.

Genussvolles Land(er)leben beim Bauern: Der Bäuerin oder dem Bauern über die Schulter schauen - Beobachtung des Produktionsprozesses, herrlich frische Kostproben und Einkaufsmöglichkeit am Hof und Hofführungen. Abwechselnd bei den gsund leben Bauern Speck-Alm und Biohof Stranzhofer. Sie entdecken wie Speck, Wurst, Fleisch, Geflügel, Fruchtsäfte und Kräuter aus der Region produziert werden

Lebensmittel Korb

 

Kreuter

Jeden Mittwoch und jeden Freitag 14.00 Uhr von 6.2. bis 1.12.

Kräutergenuss erleben mit der Kräuterpädagogin über Wiesen und durch Wälder streifen, Kräuter erkennen, kosten und dann gemeinsam verarbeiten oder gsund bleiben und heilen mit Kräutern. Erzeugen von Tinkturen, Salben und Tees. Je nach Programm und Witterung Vortrag oder Wanderung.

 

   
   
   
   
   
   
   
© Gastof zur Zugbrücke "Schiefer"